Hauptinhalt

Projekt OEW

Gerechtigkeit statt Barmherzigkeit: Landesberufsschule „Luis Zuegg“ startet Nachhaltigkeitsprojekt mit der OEW
Meran: im Schuljahr 2019/2020 führt die Landesberufsschule „Dipl. Ing. Luis Zuegg“ mit der Organisation für Eine Welt das Projekt „Schule macht Zukunft“ durch.

Die Zusammenarbeit erstreckt sich über das gesamte Schuljahr und hat das Ziel, den Blick der Schülerinnen und Schüler auf unsere globalisierte Welt zu lenken und sie für ein solidarisches, ökologisches und faires Handeln zu gewinnen. Dies erscheint vor den aktuellen weltweiten Entwicklungen und Krisen, die ein gemeinsames Handeln der Weltgemeinschaft erfordern, umso wichtiger.
Das Konzept des Schulprojektes basiert dabei auf drei Säulen: auf der Auseinandersetzung mit unserem Konsumverhalten, auf der Konfrontation mit unserer multikulturellen, multiethnischen und multireligiösen Welt und letztlich auf der Beschäftigung mit den Auswirkungen globaler Probleme und Krisen, sowie den diesbezüglichen Lösungsstrategien auf der Ebene der internationalen Zusammenarbeit. Abschließend sollen verschiedene Aktionen innerhalb der Klassen- und Schulgemeinschaft umgesetzt werden, die beweisen, dass das Handeln jedes Einzelnen einen Unterschied macht/ machen kann.

Das Projekt startete am 18.09.2019 für 240 Schülerinnen und Schülern mit 15 fächerübergreifenden Workshops zu den Themen: Globale Zusammenarbeit, nachhaltiges Konsumverhalten, Ausgrenzung und Rassismus, Vorurteile und Weltanschauung. Nach dieser Auftaktveranstaltung hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich in verschiedene Arbeitsgruppen einzutragen, die sich im Laufe des Schuljahres sieben Mal treffen, um eigene Projekte durchzuführen. Rund 40 Schülerinnen und Schüler arbeiten damit in diesem Schuljahr an verschiedenen Projekten unter Anleitung der OEW Mitarbeiterinnen.

Am Pädagogischen Tag wurde auch das Lehrerkollegium mit den Themen konfrontiert. Während der unterschiedlichen Workshops ergaben sich rege Diskussionen und die Aktualität der aufgeworfenen Problematiken war allgegenwärtig spürbar. Die ersten Eindrücke lassen vermuten, dass bereits zu dieser frühen Projektphase bei vielen Beteiligten ein Umdenken stattgefunden hat und dass die Themen Gerechtigkeit für die Produzenten sowie faire Handlungsalternativen momentan immer stärker in den Fokus rücken.

Porjekt Schule macht Zukunft  Projekt Schule macht Zukunft