Hauptinhalt

Lesewettbewerb 2019

Lesewettbewerb

Am 29. Mai 2019 war es soweit: die mit Spannung erwartete Preisverleihung des heurigen Lesewettbewerbs ging im Konferenzraum in Anwesenheit von Frau Direktor Moroder und des Bibliotheksteams, Frau Flarer und Herrn Burger, über die Bühne.
6 Preise wurden an die fleißigsten Leser/innen vergeben, die im Lauf des Schuljahres aus 50 Büchern ausgewählt, diese gelesen und 4 Fragen dazu richtig beantwortet hatten. Heuer gab es eine Rekordbeteiligung mit 105 abgegebenen Fragebögen.
Die Siegerin, Nathalie Maierhofer von der 2. Fachschule Schönheitspflege b, freute sich über ein E-Book, zur Verfügung gestellt von der Buchhandlung Athesia Meran. Sie hat zu 6 gelesenen Büchern richtig ausgefüllte Fragebögen abgegeben. Die zweitplatzierte Schülerin war Noemi Wallnöfer von der 4. Fachschule Schönheitspflege vor Heidi Hofer von der 3. Fachschule Schönheitspflege a. Gleich 3 Schülerinnen teilten sich den 4. Platz: Nadine Gerstl und Lisa Hofer von der 2. Fachschule Schönheitspflege a und Valentina Susto von der Grundstufe Schönheitspflege a.
Sie alle erhielten Einkaufgutscheine über 20 Euro, gespendet von der Buchhandlung Alte Mühle Meran und vom Buchladen Lana. Weitere 5 Preise (Essens- und Pizzagutscheine) wurden durch Losziehung ermittelt.
Eine Neuheit war dieses Jahr die Vergabe eines Klassenpreises an die Klasse, die prozentuell gesehen am meisten Titel gelesen und richtige Fragebögen abgegeben hatte. Und gleich 2 Klassen, die Grundstufe Holz und Bau a und die 2. Fachschule für Schönheitspflege b, dürfen sich in der letzten Schulwoche auf ein gemeinsames Eisessen freuen.

Das Bibliotheksteam bedankt sich für die rege Teilnahme und freut sich auf die Neuauflage des Lesewettbewerbs im Herbst 2019!