Hauptinhalt

Tag der OFFENEN TÜR

Tag der OFFENEN TÜR am Freitag, 01. März 2013...Die Landesberufsschule für Handel, Handwerk und Industrie „Luis Zuegg" in Meran hat sich zu einer umfassenden Bildungseinrichtung mit vielfältigen Tätigkeitsbereichen entwickelt.

Bei einem Tag der offenen Tür konnte man sich am Freitag, 1. März 2013 von 09:00 - 12:00 und 13:30 - 16:30 Uhr ein Bild davon machen.

Rund 950 Schüler und Lehrlinge haben sich im heurigen Schuljahr für diese Schule entschieden.

In 50 Klassen werden die Jugendlichen von rund 100 Lehrpersonen in allgemein bildenden Fächern, Fachtheorie und Fachpraxis unterrichtet.

Die Landesberufsschule Meran verfügt über funktionell eingerichtete Räumlichkeiten und weiträumige Werkstätten, sodass ein optimales Lernumfeld in Theorie und Praxis gewährleistet wird.

Geführt werden die Berufsfelder Holz, Metall, Elektro und Bau sowie Handel, Körperpflege und Bekleidung.

Angeboten werden zudem jährlich rund 40 verschiedene Kurzkurse für die berufliche Weiterbildung.

Zusätzliche Angebote wie Gesundheitserziehung, Verkehrserziehung, ein starkes Engagement in der Integration benachteiligter Schüler, die Teilnahme an Messen und Projekten haben dazu geführt, dass das verbreitete Bild der Berufsschule als Ort der ausschließlichen Lehrlingsausbildung nicht mehr zeitgemäß ist.

Am Freitag erhielten Interessierte, insbesondere die Besucher der Abschlussklassen der Mittelschule und deren Eltern, Einblick in das breite Angebot der LBS „Luis Zuegg" in Meran. Sie konnten Informationen einholen, die Jugendlichen bei der Arbeit beobachten und verschiedene praxisorientierte Projektarbeiten bewundern.